AKTUELL zeigen unsere Vorräte an Flaschenwein größere Lücken. Der 2017er ist schon gut weggesüffelt n der 2018er gärt noch. Immerhin: Die Ernte war gut und wir hoffen vor Weihnachten schon etwas in Flaschen zu gefüllt zu bekommen. Es liegt nun bei den Hefen zügig zu gären. Das ist Natur.
Auf jeden Fall können wir uns auf Leckeres aus 2018 freuen.